Kathrin Busch

Kathrin Busch hat nach dem Abitur an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“ in Salzburg Schauspiel studiert. Als Schauspielerin hat sie mehrere Jahre an verschiedenen Theatern, z.B. in Ulm, Karlsruhe, Darmstadt und Bremerhaven, verschiedenste Rollen gespielt und gesungen. Sie arbeitet als Sprecherin, steht hin und wieder vor der Kamera und hat als Dozentin an der Hochschule für Musik in Karlsruhe Schauspielgrundlagen unterrichtet und an der Theaterakademie in Mannheim Rollenarbeit.

Neben ihrer schauspielerischen Arbeit hat sie 2010 begonnen theaterpädagogisch mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu arbeiten. Gemeinsam mit einer Kollegin gründete sie die Gruppe Propeller Produktionen, die mobile Theaterstücke für Kinder und Jugendliche und Erwachsene anbietet, außerdem in Projekten, Workshops, Weiterbildungen und Seminaren für unterschiedliche Gruppen Theater und Kunst zum Erlebnis für Kopf und Körper, Herz und Verstand machen möchte.

2019 entwickelt und inszeniert sie für die Niederdeutsche Bühne Nordenham ein Stück über das Leben und Werk von Alma Rogge.